Unsere Angebote

 

• Einzelfallhilfe - Soziale Beratung

Die individuelle Einzelfallhilfe beinhaltet klientenzentrierte, analysierende und reflektierende Gespräche.
Zu den Aufgaben der Sozialberatung zählt das Angebot der Beratung und Information in allen sozialen, sozialdienstlichen und sozialrechtlichen Angelegenheiten, d.h. Analyse des sozialen und beruflichen Umfeldes der Kinder und eine konkrete Planung für das weitere Leben.
Dieses Angebot erstreckt sich auf Schuldenregulierung, Schule/Beruf (Praktikum, Umschulung, BVJ, Bewerbungstraining, Hausaufgabenhilfe), Begleitung/Vermittlung zu Behörden, Gesundheit, Wohnraum


• Grundversorgung

(Verpflegung, Duschen, Wäsche waschen, tauschen der Kleidung)


• Computertraining

Die Kinder können den Umgang mit verschiedenen Programmen - Word, Excel, etc. - erlernen sowie schulische Defizite aufarbeiten. Diese Computer stehen den Kindern darüber hinaus auch für Spiele und die private Kommunikation zur Verfügung.


• Arbeitsprojekte

verfolgen zwei Ziele
1. Die schulische und berufliche Wiedereingliederung.
2. Die Kontaktherstellung zu Kindern, die keinen Kontakt mit der Jugendhilfe mehr haben, im Sinne eines niedrigschwelligen Angebotes und der Motivierung, weitere Angebote anzunehmen.
Hier ist eine Zusammenarbeit mit anderen Institutionen (Schulen, Arbeitsamt, BVJ...) erforderlich und wünschenswert.


• Freizeitgestaltung

Da bedingt durch die Straßenkarriere eine sinnvolle Freizeitgestaltung oft nicht mehr bzw. nur noch eingeschränkt stattgefunden hat, erscheint es uns in diesem Zusammenhang sinnvoll, regelmäßig Ideen zur Freizeitgestaltung in die Planung einzubringen bzw. Aktionen mit erlebnis- und kulturpädagogischen Charakter (siehe Projekte) zu initiieren.
Innerhalb des Hauses können die Kids Tischtennis, Dart, Fußballkicker, Karten und Brettspiele, Computer und vieles mehr spielen.


• Aufsuchende und nachgehende Sozialarbeit

Hausbesuche bei fachlicher Indikation, Besuche in Kliniken und anderen Einrichtungen
• kostenlose Schülernachhilfe für Kinder aus sozial benachteiligten Familien
für Schülerinnen und Schüler der 1. - 10. Klasse


• Internetcafe


UNSERE ANGEBOTE SIND ANONYM; KOSTENLOS UND VERTRAULICH