Sommerferien vom 11.08. - 23.08.2014 am Kulkwitzer See

Wie in jeden Jahr führte der Verein Strassenkinder e.V. ein Sommerferienlager am Kulkwitzer See durch. In der Zeit vom 11. bis zum 23. August 2014 konnten sich 11 Kinder über die Teilnahme am Ferienlager „Kulkwitzer See“ freuen. Gemeinsam mit zwei Betreuern vom Straßenkinder e.V. zelteten sie auf einem Gelände des LVB-Segelvereins direkt am Wasser. Demnach stand dem Badevergnügen und vielen Unternehmungen in der Umgebung von Leipzig also nichts im Wege - außer das Wetter… Davon unbeirrt, wurde den Kids eine Menge an Aktivitäten geboten. Nachdem ersten Kennenlernen lies die Gruppe den Abend gemeinsam am Lagerfeuer ausklingen. Fortan wurden 13 Tage mit jeder Menge Spaß und Spiel verbracht – die Kinder erkundeten Leipzigs Wasserwelt auf einer Motorbootsausfahrt entlang der Kanäle, shoppten mit „Tante E.“ im naheliegendem Allee-Center, besuchten den Leipziger Zoo und nahmen am Entenrennen des diesjährigen Wasserfestes teil. Außerdem bewiesen sie sich als Gruppe beim Sportfest, Minigolf und einer durchaus schwierigen Schatzsuche als Team. So oft es ging, wurde im Kulkwitzer See gebadet und auf dem Gelände entspannt und gegrillt. Natürlich saß die Gruppe bei schlechtem Wetter nicht in den Zelten, sondern verbrachte ihre Zeit beispielsweise beim Bowling oder im Kino. Das Highlight des Ferienlagers war für die Kids der Besuch im Freizeitpark „Belantis“, in welchem jedes Fahrgeschäft bis zur letzten Minute ausgekostet wurde und auch im Nachgang für Freude sorgte. Abschließend organisierte der Straßenkinder e.V. am letzten Abend ein Sponsorentreffen, mit dem er sich bei all denjenigen bedankte, die unseren Verein in jederlei Hinsicht unterstützen. Es wurde gemeinsam gegrillt, das Gelände erkundet, über das Erlebte im Ferienlager berichtet und gemeinsam gelacht. Schließlich verbrachten die Kinder mit den Betreuern einen gemeinsamen Abend am Lagerfeuer mit Knüppelkuchen, Siegerehrung und Auswertung der letzten 13 Tage – die unseren Kids jede Menge Spaß, neue Freundschaften und viele Erlebnisse ermöglicht haben.


Vielen Dank an alle Beteiligten und Sponsoren, die uns die Durchführung des Sommerlagers ermöglicht und dabei tatkräftig unterstützt  haben.


Sponsoren:

Restaurant Weinstock, Leipzig: Herr Herbert Englert und Frau Gritt Englert

CG Gruppe Leipzig: Herr Christoph Gröner und Herr Ulf Graichen

Frosta: Herr Felix Ahlers

Globus Wachau: Herr Rene Klauer

Fleischerei & Partyservice Claus Engeln in Leipzig, Lange Reihe 28