Am Ostermontag ging es für acht Kinder und zwei Betreuer für 5 Tage nach Meiningen in die Osterferien. In Meiningen angekommen bezogen wir gleich unsere Zimmer im "Knasthaus Fronveste", einem ehemaligen Gefängnis und jetziges Erlebnishotel. Nachdem wir uns ein wenig ausgeruht hatten fuhren wir nach Waldorf in die Märchenhöhle. Bei der Führung durch die Höhle erfuhren wir viel Interessantes, wie z.B. über die Entstehung und Geschichte dieser Höhle. Nach den vielen faszinierenden Eindrücken ging es auf eine Gokartbahn wo alle Kinder ihr Fahrkönnen unter Beweis stellen konnte. Am Abend gab es dann ein leckeres Essen im Schlundhaus. Nach dem Abendessen gingen dann alle auf ihre Zimmer und ließen den ausklingen.