Kinderfest im Schloss Schönefeld

Der Schloss Schönefeld e.V., ein Verein zur Integration und Förderung von Menschen mit geistiger Behinderung und Schwerstmehrfachbehinderung, hatte seine Schützlinge und sozial benachteiligte Kinder der Umgebung am 29. Mai zu einem Kinderfest eingeladen. Auch der Straßenkinder e.V. war, wie bereits in den Jahren zuvor, mit einem Stand vertreten. Gabi Edler und ihre fleißigen Helfer hatten wieder Spielzeug und Süßigkeiten mitgebracht und an die vielen Kinder verschenkt. Die leuchtenden Kinderaugen waren für Gabi und alle Helfer Dank für ihre Arbeit.